44626

Mit Sprechblasen Videos kommentieren

04.06.2008 | 16:49 Uhr |

Anmerkungen zum Video direkt in den Filme posten - wahlweise als Sprechblase oder Notiz. Youtube bietet diese Möglichkeit nun allen Nutzern, die Clips hochladen und ihre Videos kommentieren möchten

Youtube bietet Nutzern die Möglichkeit, hochgeladene Videos mit Sprechblasen und Notizen zu versehen, um über diese Anmerkungen ihre Videos während der Wiedergabe zu kommentieren - genannt Youtube Video Annotations (zu deutsch: Youtube Video-Kommentare). Der Vorteil: Anwender können Hintergrundinformationen zu ihren Videos bereitstellen, kleine Geschichten erzählen und Links zu verwandten Videos auf Youtube einfügen.

Hinweis: Derzeit können nur Anwender ihre eigenen Videos kommentieren. Zudem muss der Nutzer angemeldet sein. In der Liste der hochgeladenen Videos kann der Anwender seines heraussuchen und bearbeiten. Ob künftig auch Zuschauer derartige Anmerkungen in Form von Sprechblasen in beliebigen Videos anbringen können, steht bislang noch nicht fest.

Kommentare, die veröffentlicht wurden, werden standardmäßig angezeigt. Der Zuschauer kann diese jedoch während der Wiedergabe im Player-Menü abschalten. Sobald die Kommentar-Funktion das Betastadium verlassen hat, soll der Dienst in weiteren Sprachen verfügbar sein. Aktuell steht der Service nur in englischer Sprache zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
44626