2098055

Youtube-Fundstück: Akku leer - Frau flippt in U-Bahn aus

10.07.2015 | 14:21 Uhr |

Ein Clip erheitert derzeit chinesische Nutzer sozialer Netzwerke. Ein leerer Handy-Akku treibt eine Frau in die Verzweiflung.

Nicht jedes Smartphone-Akku hält den ganzen Tag durch. Diese - eigentlich alltägliche Erfahrung - musste nun auch eine junge Chinesin machen. Als sie in der U-Bahn sitzt, geht das Smartphone aus. Ihre herzergreifende Reaktion hat ein Mitfahrer aufgezeichnet. Der Clip landete zunächst auf Facebook, wo der Beitrag seit Mittwoch über 800.000 Mal aufgerufen und tausendfach kommentiert wurde. Mittlerweile wurde der Clip dann auch auf Youtube hochgeladen.

Das Video ist leider im Hochkant-Format aufgenommen. Übrigens ein häufiger Fehler, der in der Fachwelt auch als "Vertical Video Syndrome" bezeichnet wird. Mehr zu diesem ernsten Thema im folgenden Video:

Lesetipp: Smartphone-Tuning für längere Akku-Laufzeiten

0 Kommentare zu diesem Artikel
2098055