2105637

Youtube: 301+ gehört der Vergangenheit an

07.08.2015 | 09:31 Uhr |

Die legendäre Anzeige von 301+ bei Youtube-Videos gehört nun der Vergangenheit an. Der View-Zähler braucht keine Denkpause mehr.

Youtube schickt die 301+ in Rente. Bis noch vor wenigen Tagen stoppte bei jedem neuen Youtube-Video der View-Zähler beim Überschreiten der 300er-Marke und zeigte dann "301+" an. Die Views/Aufrufe wurden zwar im Hintergrund weiter gezählt, aber vorübergehend nicht mehr angezeigt. Hintergrund: Youtube überprüfte jedes Video, das über 300 Views hatte, auf Spam. Also ob die gemessenen Aufrufe tatsächlich von Youtube-Nutzern oder Web-Robotern stammten. Das konnte unter Umständen mehrere Stunden dauern.

Youtube-Kanal von pcwelt.de

Bei den nun auf Youtube hochgeladenen Videos verharrt der Zähler nicht mehr bei 301+. Laut Angaben von Youtube wird ein neues Verfahren zum Zählen der Youtube-Zuschauer eingesetzt, das zuverlässig echte von unechten oder manipulierten Views unterscheiden kann. Aus diesem Grund kann bei allen Youtube-Videos durchgehend die Zuschauerzahl angezeigt werden.

Youtube: Dieses 8K-Video kann fast niemand anschauen


0 Kommentare zu diesem Artikel
2105637