1964916

Youporn-Traffic leidet unter Fußball-WM

02.07.2014 | 13:43 Uhr |

Youporn hat Traffic-Statistiken veröffentlicht, die zeigen, dass während der Übertragung von Fußball-WM-Spielen die Zugriffe auf Youporn deutlich sinken. Und sie dann je nach Ausgang des Spiels mehr oder weniger schnell wieder steigen.

Während der Live-Übertragungen der Fußball-WM-Spiele hocken die Fußball-Fans lieber vor dem Fernseher als vor dem Computer. Dieses Phänomen ist nicht neu und betrifft nahezu alle Websites. Das Porno-Portal Youporn hat dazu nun Traffic-Statistiken veröffentlicht.

Die Statistiken zeigen, dass vor allem der Traffic aus Deutschland bei Youporn merklich vor und gerade während der Deutschland-Partien sinkt. Beim Spiel Deutschland gegen Portugal sank der Traffic aus Deutschland um 60 Prozent unter dem Durchschnitt und der von Portugal "nur" um 40 Prozent. Nach dem 4:0-Sieg von Deutschland blieben die Zugriffe aus Deutschland unter dem Durchschnitt, wohl weil hierzulande kräftig gefeiert wurde. Aus Portugal wurde dagegen ein Anstieg der Zugriffe auf über 10 Prozent des Durchschnitts aus diesem Land gemessen.

Youporn-Traffic während des Fußball-WM-Spiels Deutschland gegen Ghana
Vergrößern Youporn-Traffic während des Fußball-WM-Spiels Deutschland gegen Ghana

Ein ähnliches Bild zeigte sich beim Spiel Deutschland gegen Ghana, das Unentschieden endete. Vor dem Spiel wurde ein um 60 Prozent gestiegener Traffic aus Ghana verzeichnet. In Deutschland lag dagegen der Traffic unterm Schnitt. Während der Partie sank der Traffic aus beiden Ländern deutlich (Deutschland: -55%, Ghana: -50%). Nach dem Spiel lag der Traffic aus Ghana aber bei über 40 Prozent des normalen Traffics aus diesem Land, während der Traffic aus Deutschland wieder etwa beim normalen Schnitt lag.

Interessant sind auch die Auswirkungen des Youporn-Traffics durch deutsche Nutzer bei WM-Partien ohne deutscher Beteiligung. Das Spiel Brasilien gegen Kroatien fanden deutsche Nutzer offenbar interessanter als die Partie zwischen England und Italien. Während der Gastgeber spielte, sank der Youporn-Traffic aus Deutschland um etwa 50 Prozent und blieb auch nach Spielende unter dem Durchschnitt. Beim Spiel England gegen Italien bleibt der Traffic aus Deutschland dagegen nur knapp unter dem Durchschnitt. Das Spiel gewann Italien mit 2:0. Nach Spielende verzeichnete Youporn einen Anstieg des Traffics aus Italien um über 80 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1964916