1254850

YouTube: Lustige Clips zu Apples iPhone

16.11.2007 | 13:40 Uhr |

Seit Apples iPhone erhältlich ist - Stichtag in Deutschland war der 9. November - ist das Handy in aller Munde. Natürlich stellt auch die Videoplattform YouTube da keine Ausnahme dar.

Apples iPhone ist nun seit einer knappen Woche auch in Deutschland erhältlich. Laut T-Mobile wanderten allein am ersten Verkaufstag über 10.000 Geräte über die Ladentheke. Überall finden sich Testberichte und Anwenderrezensionen - vor allem im Internet kommt man um Apples Wunder-Handy kaum herum.

Eine besonders reichhaltige Quelle zum Thema iPhone ist natürlich auch die Videoplattform YouTube. Wir haben fünf witzige Clips für Sie ausgewählt, die wir Ihnen präsentieren möchten:

Clip 1: MadTV ist eine amerikanische Comedy-Show zum gleichnamigen Magazin. Hier ein Sketch zum Thema "Steve Jobs stellt das iPhone dem Publikum vor" - etwas beängstigend...

Clip 2: Obwohl Apples iPhone kaum Werbung braucht, gibt es natürlich Spots. Ein besonders netter ist " Calamari ", der zeigt, wie vielseitig das Handy ist.

Clip 3: Microsoft-Chef Steve Ballmer äußert sich in einem Interview nicht gerade positiv über Apples iPhone. Hahnenkampf oder realistische Einschätzung?

Clip 4: Natürlich ist nicht jeder Feuer und Flamme für das iPhone. Manche sprechen ihre Meinung sogar recht deutlich aus. Wie der amerikanische Tech-Guru Chris Pirillo, der in einer Ausgabe seines Live-Streams 20 Gründe nennt, wieso man Apples iPhone nicht kaufen sollte . Achtung, der Clip ist gute 17 Minuten lang!

Clip 5: Wie reagieren Senioren auf das iPhone? Tante Kath hat scheinbar keine Berührungsängste und tippt munter durch das Bedienmenü. Besonders die Fotowiedergabe hat es ihr angetan.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254850