45832

Yetisports: Sechster Teil lässt Sie Surfen

02.09.2004 | 12:21 Uhr |

Mit "Yetisports: The Bigwave" geht am Donnerstag der sechste Teil der witzigen Yetisports-Reihe an den Start. Diesmal verschlägt es das Pelzvieh nach Hawaii. Dort darf er sich auf ein Surfbrett schwingen und gewagte Sprünge vollziehen.

Witzige Flash-Spiele sind beliebt wie eh und je. Einen immensen Erfolg und eine große welteweite Fangemeinde konnte seit seinem Start die Yetisports-Reihe für sich verbuchen. Alles begann mit dem ersten Teil, bei dem ein Yeti mit einer Keule Pinguine möglichst weit schlagen musste. Am Donnerstag erscheint mit "The Bigwave" der mittlerweile sechste Teil des Yetisports-Mehrkampfes.

Bereits im fünften Teil, "Flamingo Drive", durfte sich der Yeti in wärmeren Gefilden bei einer Golfpartie austoben. Im neuen Teil verschlägt es ihn nach Hawaii und genauer Kailua Beach. Diesmal muss er sich auf ein Surfbrett schwingen und durch gewagte Sprünge und das Ausknocken von Pinguinen Punkte verdienen.

Die Steuerung ist wie gewohnt einfach gehalten. Lediglich die rechte und linke Cursortaste kommen zum Einsatz. Entscheidend ist wie immer das Timing, also wann die entsprechenden Tasten gedrückt werden. Neu hinzugekommen ist noch mit "Y" eine "Motivations"-Taste, die beim Drücken dafür sorgt, dass aus den Lautsprechern Ihnen ein Jodler entgegenschallt.

"Yetisports: The Bigwave" wird im Laufe des Donnerstags erscheinen. Wahrscheinlich am frühen Nachmittag. In der Zwischenzeit können Sie ja auch einen der Vorgänger spielen.

Download: Yetisports (Teil 1 - 5)

0 Kommentare zu diesem Artikel
45832