09.10.2011, 19:00

Verena Ottmann

Yamaha Piano Craft MCR-750

Kompakte Hifi-Anlage mit Blu-ray-Spieler

Yamaha Piano Craft MCR-750 ©Yamaha

Die Yamaha Piano Craft MCR-750 besteht aus zwei 40-Watt-Lautsprechern und einem AV-Receiver, der für jeden Kanal 30 Watt bereitstellt.
Außerdem ist der Stereo-Verstärker Yamaha Piano Craft MCR-750 mit einem Blu-ray-Laufwerk bestückt, das 3D-Filme abspielt. Sie verbinden das Gerät per HDMI 1.4 mit dem Fernseher. Für den Anschluss von iPod, iPhone oder iPad steht ein besonderer USB-Anschluss bereit.
Wer möchte, kann einen zusätzlichen Subwoofer an der Stereoanlage betreiben. Die Lautsprecher des MCR-750 kommen mit schwarzem Holzfurnier. Bei der Variante MCR-755 sind die Boxen in weißem oder schwarzem Klavierlack-Design gehalten.
Herstellerangaben: DLNA-zertifiziert / Maße: 15,4 x 27,4 x 28,7 Zentimeter (Lautsprecher), 21,5 x 11,5 x 30,6 Zentimeter (Receiver) / Preis: 499 Euro für den MCR-750, 549 Euro für den MCR-755 www.yamaha.de
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1126905
Content Management by InterRed