59804

Yamaha-Brenner umgeht Kopierschutz

15.11.2001 | 16:42 Uhr |

Für perfekte Kopien: Der CRW3200E-VK beherrscht EFM sowie den Raw-DAO-96-Modus. Bei Audiodaten schreibt er mit der Yamaha-Technik Audio Master längere Pits auf den Rohling.

Für perfekte Kopien: Der CRW3200E-VK von Yamaha beherrscht EFM sowie den Raw-DAO-96-Modus.

Bei Audiodaten schreibt er mit der Yamaha-Technik Audio Master längere Pits auf den Rohling. Dies soll die Zahl der Lesefehler verringern und damit die Wiedergabequalität verbessern. Allerdings passen beim Einsatz der Audio-Master-Technik nur 68 Minuten statt wie üblich 80 Minuten auf eine CD-R mit 700 MB.

Maximal schafft das Atapi-Laufwerk bei CD-Rs 24faches und bei CD-RWs 10faches Schreibtempo. Die hauseigene Safe-Burn-Technik schützt vor Buffer-Underrun-Schäden. Preis: rund 460 Mark.

PC-WELT: Top10 CD-Brenner

0 Kommentare zu diesem Artikel
59804