1746136

Yahoo Mail integriert Dropbox

03.04.2013 | 15:04 Uhr |

Ab sofort dürfen Yahoo-User Mail-Anhänge über die Dropbox verschicken und somit die 25-MB-Grenze umgehen.

Der Mail-Dienst von Yahoo erlaubt ab sofort das Verschicken von Mail-Anhängen aus der Dropbox oder das Speichern von erhaltenen Anhängen in der eigenen Dropbox. Dazu benötigen Sie neben einem Yahoo-Konto auch einen Dropbox-Account. Bei der Auswahl des Mail-Anhangs mit dem Heftklammer-Symbol wählen Sie im Drop-Down-Menü anschließend "Freigabe von Dropbox".

Beim ersten Anhängen müssen Sie Yahoo- und Dropbox-Konto miteinander verknüpfen. Die Dropbox-Entwickler erfahren hierdurch Ihre Yahoo-Adresse und Ihren dort angegebenen Namen. Yahoo kennt danach Ihren Dropbox-Nutzernamen. Mail-Anhänge dürfen Sie nach der Verknüpfung außerdem direkt in Ihrer Dropbox ablegen. Klicken Sie dazu auf den Pfeil neben "Speichern" und wählen Sie "In Dropbox speichern".

Fast 1000% mehr Dropbox-Speicher gratis - so geht's

0 Kommentare zu diesem Artikel
1746136