1838068

Yahoo Mail bekommt großes Update

09.10.2013 | 13:24 Uhr |

Hübscher, einfacher zu bedienen und mit mehr Extras - zum 16. Geburtstag spendiert Yahoo seinem Mail-Dienst ein großes Update. Deutsche Nutzer müssen aber etwas Geduld mitbringen.

Yahoo spendiert seinem Mail-Dienst zum 16. Geburtstag ein größeres Update. So werden nun alle E-Mails einer Unterhaltung zusammenhängend angezeigt. Außerdem hat Yahoo einige Funktionen mit nur einem Mausklick erreichbar gemacht - etwa die Suche- und die Löschen-Funktion. Die Optionen erscheinen, wenn man mit der Maus über die E-Mail fährt. Wer mag, darf die linke Seitenleiste weiter anpassen, als das bisher möglich war.

Zudem kommen nun alle Nutzer in den Genuss einiger Funktionen, die vorher zahlenden Kunden vorbehalten waren. Darunter fallen Wegwerfadressen, mit denen man sich vor Spam schützen kann (einer zwielichtigen Webseite oder flüchtigen Bekanntschaft kann man dann die Einwegadresse geben), die erweiterten Filterfunktionen und automatisches Weiterleiten von Mails. Außerdem erhält jeder User nun 1 TB kostenlosen Speicherplatz. Was Yahoo aber nicht erwähnt : Früher gab es bei Yahoo Mail unbegrenzten Speicherplatz.

Ferner hübscht Yahoo seinen Mail-Dienst auf. Bei den neuen Themes finden Sie nun auch Flickr-Bilder. Wer ein Theme einstellt, soll es über alle Plattformen hinweg wieder finden. Auf dem Smartphone soll Yahoo Mail also dann genauso aussehen wie am Desktop-Rechner.

Das Update ist zunächst in den USA, Kanada, dem Vereinigten Königreich, auf den Philippinen, in Malaysia, Indien, Irland, Neu Seeland und Südafrika und nur auf Englisch verfügbar. Weitere Sprachen und Länder sollen aber folgen. Die Yahoo-Apps gibt es ab sofort weltweit für iOS , Android und Windows 8 .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1838068