109844

Yahoo startet Internet-Radio

02.12.2000 | 23:12 Uhr |

Yahoo! Deutschland startet gemeinsam mit der Webcast Media Group ein eigenes Radioprogramm (www.fm.yahoo.de). Wie beide Unternehmen am Freitag vor Journalisten in Berlin mitteilten, sei Yahoo! der erste große Internet-Anbieter in Deutschland, der diesen kostenlosen zusätzlichen Service anbietet.

Yahoo! Deutschland startet gemeinsam mit der Webcast Media Group ein eigenes Radioprogramm (www.fm.yahoo.de). Wie beide Unternehmen am Freitag vor Journalisten in Berlin mitteilten, sei Yahoo! der erste große Internet-Anbieter in Deutschland, der diesen kostenlosen zusätzlichen Service anbietet.

Yahoo!-Geschäftsführer Peter Würtenberger sagte, die Ausweitung der zeitunabhängigen Nutzungsgebühren (Flatrate) und schnellere Internetverbindungen seien wichtige Bedingungen für die Einführung des neuen Services. "Das Internet wird in Zukunft noch bunter, bewegter und lauter werden."

Die Berliner Webcast Media wird das Programm herstellen und vermarkten. Es besteht aus schnellen Musiktiteln. Das Radioformat ist im Stundenformat aufgebaut und wird durch Nachrichten und einen Wetterblock unterbrochen. Pro Stunde sind zudem zwei redaktionelle Beiträge zu tagesaktuellen und internetbezogenen Themen geplant. Die Webacast Media bietet im Internet bereits dasWebradio.de an, das nach eigenen Angaben Deutschlands größtes Internetradio ist. (PC-WELT, 02.12.2000, dpa/ pk)

www.fm.yahoo.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
109844