253253

Yahoo: Online-Auktionsdienst schließt seine Pforten

10.05.2007 | 11:43 Uhr |

Yahoo wird seine Online-Auktionsdienst Yahoo Auctions in einigen Ländern schließen. Die Mitglieder der Dienste wurden bereits infomiert.

Yahoo Auctions macht dicht. Jedenfalls in Großbritannien, Irland, USA und Kanada. In den beiden europäischen Ländern wird der Dienst am 28. Juni eingestellt und in Nordamerika bereits am 16. Juni.

In einer offiziellen Mitteilung seitens Yahoo auf der US-Seite von Yahoo Auctions heißt es: "Nach sorgfältiger Abwägung haben wir uns entschieden, die Auktionsseiten zu schließen, um unsere geschätzten Kunden über andere Yahoo-Dienste besser zu versorgen." Neue Online-Auktionen können nur noch bis zum 3. Juni eingestellt werden. Bis zum 16. Juni werden Gebote angenommen und nur bis zu diesem Zeitpunkt sind auch Käufe über den Dienst möglich.

Die Online-Auktionsseiten von Yahoo in Hong Kong, Singapur und Taiwan bleiben weiterhin aktiv. Erst in dieser Woche hatte Yahoo angekündigt, seinen Yahoo Foto-Dienst zugunsten von Flickr schließen zu wollen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
253253