1554282

Sony enthüllt Xperia SL

21.08.2012 | 05:16 Uhr |

Mit dem Xperia SL hat Sony heute den Nachfolger zu seinem Android-Smartphone Xperia S vorgestellt.

Sony hat heute mit dem Xperia SL den offiziellen Nachfolger zum Xperia S enthüllt. Das minimalistische Android-Smartphone ist in den Farben Weiß, Schwarz, Grau und Rosa erhältlich und bringt 144 Gramm auf die Waage. Die Abmessungen betragen 128 x 64 x 10,6 Millimeter. Als Bildschirm kommt ein 4,3-Zoll-TFT-Touchscreen zum Einsatz, der 16 Millionen Farben und eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bietet.

Beim Betriebssystem setzt Sony auf Googles Android in der Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich . Ob und wann ein Update auf Jelly Bean geplant ist, steht derzeit noch nicht fest. Im Inneren des Smartphones werkeln ein auf 1,7 GHz getakteter MSM8260-Dual-Core-Prozessor von Qualcomm und 1 GB RAM. Zur weiteren Ausstattung gehört eine 12,1-Megapixel mit LED-Blitz und Autofokus, die HD-Videoaufnahmen in 1080p erlaubt.

Handy-Hardware: Smart durch Leistung

Das Xperia SL bietet außerdem WiFi, HDMI, DLNA, aGPS, Bluetooth, NFC und Micro-USB-Support. Die Gesprächszeit soll laut Sony bei über acht Stunden liegen, die Standby-Zeit beträgt 410 Stunden. Wann das Xperia SL in Deutschland erscheinen wird, steht noch nicht fest. Ebenso lässt ein konkreter Preis noch auf sich warten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1554282