688286

Xoom Movie Clone 3 Gold unterstützt Pocket-PCs und Mobiltelefone

30.12.2004 | 14:30 Uhr |

Das DVD-Kopierprogramm Xoom Movie Clone 3 ist in einer Gold-Version mit erweitertem Funktionsumfang erschienen.

Movie Clone 3 kopiert DVDs: Film wählen, Ausgabeformat festlegen, klicken – fertig. Eine 1:1-Kopie ist in neun Minuten erstellt. Besitzer von Double-Layer-Geräten können ihre Kopien direkt auf 8,5-GByte-Rohlinge schreiben lassen.

Die Gold-Edition von Xoom Movie Clone 3, die im Januar erhältlich sein wird, soll – so Anbieter BHV – aber noch mehr können. Nun soll das Programm auch Divx-Filme, Pocket-PCs – die Software konvertiert DVDs und Filme direkt ins Pocket-PC-Format - und Mobiltelefone unterstützen.

Movie Clone kennt in der Gold-Version auch das Realmedia-Format - Besitzer bestimmter Mobiltelefone können Filme damit auf dem Handy anschauen. Abhängig vom Speicherplatz lassen sich beispielsweise Musikvideos auf das Mobiltelefon laden (Bluetooth- oder Kabel-Verbindung vorausgesetzt).

Movie Clone 3 Gold läuft unter Windows 98/ME, 2000 und XP. Kostenpunkt: 39,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
688286