58386

Xonix: Klassiker in neuem Gewand

10.12.2000 | 12:08 Uhr |

Die Spiele mit dem einfachsten Spielprinzip, sind die Besten. Nach dem Motto haben die Macher von AirXonix auch ein Spiel programmiert, dass sich voll und ganz an dem Klassiker Xonix orientiert.

Die Spiele mit dem einfachsten Spielprinzip, sind die Besten. Nach dem Motto haben die Macher von AirXonix auch ein Spiel programmiert, dass sich voll und ganz an dem Klassiker Xonix orientiert.

Ziel des Spieles ist es, eine vorgegebene Prozentzahl der Spiel-Fläche mit Hilfe der Spielfigur einzukreisen und so umzufärben. Dabei muss der Spieler aufpassen, dass sich in der eingekreisten Fläche kein Gegner befindet. Sind 100 Prozent der Spielfläche "erobert", hat der Spieler den Level gewonnen und es geht in die nächste Runde.

AirXonix verfeinert das alte Spielprinzip und präsentiert es in neuem 3D-Gewand. Zahlreiche Boni warten darauf, vom Spieler entdeckt zu werden. Tückisch sind die Gegner: In Gestalt von Bällen sind sie hinter dem Spieler und machen im das Leben schwer. Einige Gegner-Varianten zerstören die schon eroberte Spielfläche. Hier ist Geschick gefragt. Zudem muss ein Level in der vorgegebenen Zeit absolviert werden.

Das Spiel benötigt eine 3D-Grafikkarte. Der Download beträgt lediglich 1,9 Megabyte. AirXonix ist Shareware. Die Vollversion des Spiels kostet 14 US-Dollar. (PC-WELT, 10.12.2000, pk)

Download von AirXonix

0 Kommentare zu diesem Artikel
58386