Xmas-Kalender 06.12.: Sauber durch USB

Montag den 06.12.2004 um 10:30 Uhr

von Verena Ottmann

Ein USB-Staubsauger sorgt für saubere Tastaturen.
Mäuse hängen am USB-Port. Das ist klar. Ebenso die Tastatur. Und Drucker, Scanner und Kameras transferieren ihre Daten auch schon seit Längerem über den USB-Bus. Aber ein USB-Staubsauger - das ist neu.

Das Teil ist in etwa 12 Zentimeter lang und lässt sich wahlweise mit einem Bürsten- oder einem Düsenaufsatz versehen (beide liegen bei). Der Staubsauger soll sich vor allem um Dreck in Tastaturen und anderen schwer zugänglichen Orten kümmern. Die Turbotaste macht noch extra Druck beim Saugen. Wer mit dem Gerät auch mal unter den Schreibtisch muss, wird sich über die eingebaute Lampe freuen. Der USB-Sauger kostet rund 20 Euro. Infos dazu gibt’s unter www.zweizwei.biz .

Montag den 06.12.2004 um 10:30 Uhr

von Verena Ottmann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
80162