2012135

Smartphones

Xiaomi nun drittgrößter Smartphone-Hersteller

30.10.2014 | 12:01 Uhr |

Das chinesische Unternehmen Xiaomi gehört nun zu den drei größten Smartphone-Herstellern.

Der chinesische Hersteller Xiaomi verkauft seine Smartphones derzeit noch überwiegend im eigenen Land. Dennoch gehört das Unternehmen nun zu den drei größten Smartphone-Herstellern der Welt. Grund dafür sind die boomenden Verkaufszahlen, wie die Analysten von IDC und Strategy Analytics melden.

Xiaomi begann vor etwa drei Jahren mit der Herstellung und dem Verkauf von Smartphones. In dieser vergleichsweise kurzen Zeit wurde das Unternehmen zum Marktführer im eigenen Land. Im dritten Quartal landet Xiaomi nun hinter Samsung und Apple auf den dritten Platz der weltweit größten Smartphone-Hersteller.

Xiaomi hat laut IDC im dritten Quartal 2014 insgesamt 17,3 Millionen Smartphones ausgeliefert und hat damit nun einen Marktanteil von 5,3 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg die Anzahl der ausgelieferten Geräte um 211,3 Prozent. In diesem Jahr hat Xiaomi damit begonnen, seine Smartphones auch außerhalb Chinas anzubieten. Das Unternehmen stellt Android-Smartphones mit aktueller Hardware-Ausstattung zu niedrigen Preisen her. Aktuelles Top-Modell ist das Mi4.

Mit großem Abstand belegt Apple den zweiten Platz. Das Unternehmen lieferte im dritten Quartal 2014 insgesamt 39,3 Millionen iPhones aus. Das entspricht einem Marktanteil von etwa 12 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg die Anzahl der ausgelieferten iPhones um 5,5 Millionen Stück.

Marktführer bleibt Samsung mit 78,1 Millionen ausgelieferten Smartphones. Das  entspricht einem Marktanteil von 23,8 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sank der Marktanteil aber um 8,2 Prozent.

Hier die Top 5 der Smartphone-Hersteller laut den aktuellen Zahlen der Analysten von IDC:

Hersteller

Ausgelieferte Smartphones in Q3/2014 (in Mio.)

Marktanteil in Q3/2014

Änderung Q3/2014 -> Q3/2013

Samsung

78,1

23,8%

-8,2%

Apple

39,3

12,0%

16,1%

Xiaomi

17,3

5,3%

211,3%

Lenovo

16,9

5,2%

38%

LG

16,8

5,1%

39,8%

Andere

159,2

48,6%

40,8%

Insgesamt

327,6

100%

25,2%

0 Kommentare zu diesem Artikel
2012135