62232

Xenium 289: Philips neues Lifestyle-Modell für Einsteiger

Mit dem Xenium 289 wird der niederländische Hersteller Philips ein Lifestyle-Gerät auf den Markt bringen, welches im Einsteiger-Bereich vor allem mit seiner 1,3 MPixel-Kamera überzeugen kann. Leider ist mit einem Marktstart in Deutschland nicht zu rechnen.

Mit dem Xenium 289 wurde vom niederländischen Hersteller Philips ein Lifestyle-Modell präsentiert, das vor allem optisch zu überzeugen weiß. Doch auch technisch weiß es sich gegen die Konkurrenz im Einsteiger-Bereich durchzusetzen, dabei steht neben der hochauflösenden Kamera auch die Connectivity im Mittelpunkt.

Beim Display hat sich Philips für ein 128x160 Pixel auflösendes STN-Modul entschieden, das vergleichsweise klein daherkommt und mit 65.536 Farben lediglich dem derzeitigen Mittelklasse-Standard entspricht. Dafür verfügt das Xenium 289 über eine 1,3 Megapixel-Kamera (1280x1024 Pixel), mit welcher auch Videoaufnahmen möglich sind. Leider ist die Kapazität des Speichers nicht bekannt, ein Steckplatz für Erweiterungen soll jedoch nicht vorhanden sein. Um Daten auch an andere Geräte übertragen zu können, wurde das 289 mit Schnittstellen für Bluetooth und IrDA ausgestattet, die Suche nach einen miniUSB-Anschluss ist erfolglos.

In den letzten Monaten ließ Philips zumindest im Mobilfunk-Bereich kaum noch etwas von sich hören. Erst im November 2005 hatte das Unternehmen seinen Rückzug von deutschen Markt angekündigt , zu stark sei demnach die Dominanz der Netzbetreiber und Provider hierzulande, dies drücke sich vor allem in den Absatzzahlen des Herstellers aus.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
62232