2006860

Xbox One erhält jetzt großes Oktober-Update

16.10.2014 | 12:21 Uhr |

Xbox-One-Besitzer erhalten nun das nächste große Update für die Konsole. Diese Neuerungen und Verbesserung sind an Bord.

Microsoft hat mit der Auslieferung des Oktober-Updates für die Xbox One begonnen. Das Update wird nach und nach über die kommenden Tage automatisch ausgeliefert. Alternativ können die Xbox-One-Besitzer in den System-Einstellungen den Download des Updates manuell anstoßen.

Umfassend verbessert wird die Andocken-Funktion der Xbox-One-Oberfläche. Wird der Xbox-One-Button auf dem Controller schnell hintereinander zwei Mal angetippt, dann öffnet sich nun ein neuer Dialog, über den die Konsolenbesitzer schnell neue Apps angedockt in einer rechten Seitenleiste öffnen können. Alternativ können auch bereits geöffnete angedockte Apps schnell geschlossen oder der Fokus zwischen dem Hauptfenster und dem Angedockt-Fenster gewechselt werden. Hinzu kommen zwei neue Apps, die im Angedockt-Modus geöffnet werden dürfen: Freunde und Nachrichten.

Verbesserungen spendiert Microsoft außerdem auch den beiden Apps Erfolge und Freunde. Und es kommen neue Smartglass-Funktionen hinzu.

Die mit dem September-Update eingeführte Multimedia-App erhält ebenfalls neue Funktionen. So werden nun sowohl DLNA als auch die Wiedergabe von MKV-Videos unterstützt. Apps mit Live-TV-Kanälen erscheinen nun auch unter "TV" im OneGuide. Im Bereich "Spiele und Apps" können außerdem nun auch Einträge im "Bereit zu Installieren"-Bereich ausgeblendet werden, was für mehr Übersicht sorgt.

In diesem Youtube-Video stellt Microsoft alle Neuerungen ausführlich vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2006860