1861380

Xbox One App-LineUp und Dashboard-Video

09.11.2013 | 05:29 Uhr |

Microsoft stellt die zum Start der Xbox One verfügbaren Apps vor und zeigt die Bedienung der Konsole in einem Video.

Am 22. November 2013 erscheint mit der Xbox One die dritte Konsolengeneration von Microsoft in Deutschland. Nun hat der Hersteller die zum Launch der Hardware verfügbaren Apps vorgestellt. Die Multimedia-Plattform lässt sich mit den Anwendungen von Amazon, Lovefilm, Eurosport, Machinima, MUZU TV, TED, Twitch, Watchever und Zatoo auch als Videoplayer einspannen.

Mit Xbox Fitness, Xbox Video, Xbox Music, Internet Explorer, Skype oder SkyDrive verfügt die Xbox One zudem über Anwendungen für Sportbegeisterte, einen Shop für Videos und Musik, einen Browser, die Möglichkeit zur Videotelefonie sowie eine Anbindung an die Cloud von Microsoft.

Zwar stünden alle Anwendungen schon zum Verkaufsstart zur Verfügung, dennoch müssen Käufer mit einem umfangreichen Update rechnen, um auch wirklich alle Funktionalitäten nutzen zu können. Ohne die Aktualisierung der Systemsoftware sei die Konsole nach Angaben von Albert Penello, Senior Director des Produktmanagements, sehr eingeschränkt.

Gegenwert: Microsoft verteidigt hohen Einstiegspreis der Xbox One

In einem Video stellt Microsoft zudem die Bedienung der Xbox One vor, die sich durch die Verwendung der Kinect-Kamera sowie durch Sprachbefehle deutlich von den Eingaben auf klassischen Konsolen unterscheidet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1861380