204682

Xbox mit größerer Platte und HDMI-Ausgang

Mit der Xbox 360 Elite stehen dem Anwender 120 Gigabyte Speicherplatz und ein HDMI-Ausgang für High-Definition-Signale zur Verfügung.

Microsoft kündigt die Xbox 360 Elite an. Die neue Version der Entertainment-Plattform steckt in einem schwarzen Gehäuse, ist mit einer HDMI-Schnittstelle ausgestattet und verfügt über eine 120 Gigabyte große Festplatte. Jetzige Xbox-360-Besitzer können die größere Platte auch separat erwerben, um ihr System aufzurüsten. Im Inneren der Konsole sorgen 3 Core-Prozessoren für die Visualisierung von hochauflösenden Filmen bis hin zu Full-HD (1080p). Anti-Aliasing zeichnet die Texturen weich. Surround-Sound vermittelt räumlichen Musikgenuss.

Im Lieferumfang sind ein Wireless Controller, ein Headset und ein HDMI-Kabel zur Übertragung von HD-Inhalten enthalten. Die Xbox 360 Elite soll in den USA am 29. April zum Preis von rund 480 US-Dollar auf den Markt kommen. Die Platte kostet einzeln 170 US-Dollar. Darüber hinaus bietet Microsoft noch gesondertes Zubehör an. Das Play & Charge Kit besteht aus einem Ladekabel und Akku-Pack, um den Controller auch während des Spielens aufladen zu können und kostet 20 US-Dollar. Mit dem 12 Euro teuren Akku-Pack soll sich die Spielzeit auf bis zu 25 Stunden verlängern lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204682