246889

Xbox: Verkaufszahlen europaweit stark gestiegen

10.05.2002 | 13:45 Uhr |

Nach den Hiobs-Botschaften rund um die Xbox hat Microsoft nun einmal eine gute Nachricht bezüglich der Spielekonsole zu vermelden. Die Xbox verkauft sich - Preissenkung sei dank - nun in ganz Europa um einiges besser.

Nach den Hiobs-Botschaften rund um die Xbox hat Microsoft nun einmal eine gute Nachricht bezüglich der Spielekonsole zu vermelden. Die Xbox verkauft sich - Preissenkung sei dank - nun in ganz Europa um einiges besser.

Seit der europaweiten Preissenkung am 26. April von davor 479 Euro auf 299 Euro liefere sich die Xbox ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Playstation 2, stellt Microsoft anhand der wöchentlichen Verkaufszahlen fest. Der Marktanteil der Xbox betrage in Großbritannien 49 Prozent, in Frankreich 46 Prozent und in Deutschland 56 Prozent.

"Seit dem Zeitpunkt der Preissenkung auf 299 Euro für das Xbox-Videospielsystem haben wir bei Saturn einen wahren Ansturm der spielfreudigen Kunden erlebt", so Michael Wedler, Produktmanager Einkauf bei Saturn. "Wir sind mit der erfolgten Verzehnfachung unserer Abverkäufe mehr als zufrieden", so Wedler weiter.

Zu den beliebtesten Spielen der Xbox-Besitzer gehört das Action-Spiel "Halo". Insgesamt 88 Prozent aller Xbox-Käufer in Europa haben sich dieses Spiel zugelegt.

Trotz der gestiegenen Verkaufszahlen hält sich Microsoft mit einer abschließenden Bewertung des Xbox-Starts noch zurück. "Unsere Aussage bleibt die Gleiche: Dies ist ein Marathonlauf, kein 100-Meter-Rennen - und diese ersten Zahlen sind extrem ermutigend", so Sandy Duncan, Vice President, Xbox Europe.

Noch bis zum 1. Juli können Besitzer der Xbox, die die Konsole zum Startpreis von 479 Euro gekauft haben, ein kostenloses "Danke Schön"-Paket bei Microsoft bestellen. Das Paket besteht aus zwei Spielen eigener Wahl und einem Controller. Zum Erhalt des Pakets muss ein Formular ausgefüllt werden und der Bestellung eine Kopie der Xbox-Rechnung beigelegt werden. Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie auf dieser Website .

Xbox-Chefentwickler verlässt Microsoft (PC-WELT Online, 23.04.2002)

Microsoft senkt Xbox-Preis (PC-WELT Online, 18.04.2002)

Spielehersteller fordert Preisnachlass für Xbox (PC-WELT Online, 17.04.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
246889