256737

Xbox: Preis und Termin stehen fest

16.05.2001 | 17:33 Uhr |

Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles hat Microsoft das letzte Geheimnis der Xbox gelüftet: Den Preis. Auch der genaue Veröffentlichungstermin in den Vereinigten Staaten steht fest.

Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles hat Microsoft das letzte Geheimnis der Xbox gelüftet: Den Preis. Auch der genaue Veröffentlichungstermin in den Vereinigten Staaten steht fest.

Die Xbox wird am Donnerstag, den 8. November in den USA erscheinen - pünktlich vor dem umsatzstarken Weihnachtsgeschäft. Microsoft will mit einer Stückzahl von 600.000 bis 800.000 Konsolen an den Start gehen. Noch vor Weihnachten sollen zwischen einer und 1,5 Millionen Xbox-Konsolen verfügbar sein.

Der Preis für die Xbox wird bei 299 Dollar (670 Mark) liegen und würde damit dem Startpreis der Playstation 2 vor einem Jahr entsprechen.

Die Xbox-Konsole wird mit einem Intel-Pentium-3 mit 733 Megahertz und einem speziell von Nvidia gefertigten Grafikchip ausgestattet sein. Des weiteren verfügt die Konsole über 64 Megabyte RAM sowie eine Festplatte mit zehn Gigabyte Speicher. Microsoft verspricht, dass viele Spiele einen drei Mal größeren Umfang haben werden, als bisherige Konsolentitel.

In Deutschland wird die Xbox im Frühjahr 2002 erscheinen. Den Preis für den europäischen Markt wird Microsoft im Herbst bekannt geben.

PC-Welt Special: Xbox - Alle Details

Xbox: Top-Spielehersteller sollen für Erfolg sorgen (PC-WELT Online, 16.05.2001)

Xbox-Entwicklung nahezu beendet (PC-WELT Online, 07.05.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
256737