2101548

Xbox One bekommt Tastatur- und Maus-Support

24.07.2015 | 05:01 Uhr |

Phil Spencer stellt in Aussicht, dass sich bald Tastatur und Maus an die Microsoft-Konsole anschließen lassen.

PC-Spieler sind dank Maus und Tastatur ihren Kollegen auf der Konsole in Sachen Präzision oft überlegen. Microsoft will Besitzern der Xbox One daher künftig die Möglichkeit bieten, die beiden Peripheriegeräte mit ihrer Konsole zu verbinden.

Phil Spencer, Chef der Xbox Division bei Microsoft, wurde auf Twitter von einem Nutzer danach gefragt, ob es künftig auch möglich sein wird, PC-Spiele an die Konsole zu streamen, um diese bequem am Fernseher genießen zu können. In umgekehrter Form will Microsoft diese Funktion in Zukunft anbieten. Als Antwort führte Spencer an, dass dafür eine Unterstützung von Maus und Tastatur an der Xbox One nötig wäre und diese in Kürze angeboten werden soll.

Top 50: Die besten PC-Spiele aller Zeiten

Einen konkreten Termin nannte Spencer leider nicht. Ob die neue Steuerungsoption mit allen Spielen kompatibel sein wird, bleibt ebenfalls fraglich. Zubehörhersteller wie HAMA bieten bereits Adapter an, mit denen sich USB-Mäuse und -Tastaturen an der Xbox One verwenden lassen.


0 Kommentare zu diesem Artikel
2101548