26668

Video-Marktplatz ist gestartet

11.12.2007 | 12:55 Uhr |

Für Besitzer einer Xbox 360 öffnet am heutigen Dienstag der Xbox Live Video-Marktplatz seine Pforten. Parallel dazu geht das neue Angebot auch für Konsolen-Besitzer in England, Frankreich, Irland und Kanada an den Start.

In den USA ist der Video-Marktplatz bereits seit einem Jahr verfügbar. Er bietet die Möglichkeit, direkt vom Sofa aus Video-Filme aus dem Internet in SD- oder HD-Qualität herunterzuladen und anzusehen. In den USA werden zusätzlich auch TV-Sendungen über den Video-Marktplatz verbreitet, hierzulande wird es diese Möglichkeit aber erst zu einem späteren Zeitpunkt geben.

Zum Start sind über den Video-Marktplatz in Deutschland, wie bereits von uns berichtet , unter anderem folgende Filme verfügbar: 300, The Good German, Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Mars Attacks, Lethal Weapon, Matrix Trilogie, Ocean’s Eleven, Training Day, Space Cowboys, Eyes Wide Shut und Reine Nervensache.

Wie Microsoft nun am Dienstag bekannt gegeben hat, werden bis zum Ende des Jahres folgende Filme folgen:

Auf der Jagd
Batman Forever
Batman Returns
Batman & Robin
Contact
Deep Blue Sea
Erbarmungslos
Fletchers Visionen
Last Boy Scout
Maverick
Miss Undercover
Outbreak
Reine Nervensache 2
Sie waren Helden
Sphere – Die Macht aus dem All
Wild Wild West
Zodiac

„Die Filmindustrie scheint den Start des Xbox Live Video-Marktplatzes in Europa ebenfalls sehr zu begrüßen. Wir freuen uns darauf, 2008 zusätzliche Inhalte von weiteren Partnern neben Warner Bros. zur Verfügung stellen zu können“, so Robin Truchy, Director of Xbox Live for Europe.

Für alle Filme gilt: Sie sind ab einem Preis von 250 Microsoft-Punkten (ca. 2,91 Euro) in SD-Qualität beziehungsweise ab 380 Microsoft-Punken (ca. 4,42 Euro) in HD-Qualität erhältlich. Nach dem Download verbleiben die Filme 14 Tage auf der Festplatte der Xbox 360. Nach dem ersten Start des Films ist dieser 24 Stunden lang abspielbar.

Die in den USA über den Xbox-Videomarktplatz zusätzlich zu Filmen erhältlichen TV-Sendungen werden dagegen von den Anwendern erworben und verbleiben somit dauerhaft in SD- oder HD-Qualität im Besitz des Anwenders. Ein ähnliches Angebot will Microsoft auch in Zukunft hierzulande anbieten.

Eine Überraschung bereitet Microsoft bereits jetzt für den 28.Dezember vor. Zwischen 00:01 und 23:59 Uhr wird es an diesem Tag einen noch geheimen Film in HD-Qualität für 100 Microsoft Points (ca. 1,16 Euro) zum Download geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
26668