Xbox-Live-Update

Microsofts Xbox 360 spricht Siri

Montag, 05.12.2011 | 17:29 von Denise Bergert
Fotostrecke Xbox-Dashboard-Update bringt neue Features auf die Konsole
© Microsoft
Am morgigen Dienstag erweitert Microsoft das Dashboard seiner HD-Konsole Xbox 360 per Update um zahlreiche neue Features.
Zum diesjährigen Nikolaus-Tag bekommen Xbox-360-Besitzer von Microsoft ein ganz besonderes Geschenk. Der Redmonder Konzern erweitert seine HD-Konsole per so genanntem Herbst-Update um zahlreiche neue Features. So erkennt die Kinect-Kamera nun auch, ähnlich wie Apples iPhone 4S mit Siri-Software , Sprachbefehle und führt per Gesten-Steuerung durch das Konsolen-Menü. Ebenfalls neu sind Streaming-Angebote für Filme und TV-Inhalte. Zu den Partnern zählen hier unter anderem die Online-Videothek Lovefilm und der Pay-TV-Sender Sky Go. Die ZDF-Mediathek gesellt sich wenig später ebenfalls dazu.

Die Xbox 360 bekommt weiterhin eine Cloud-Speicheroption in deren Rahmen Savegames online abgelegt und von überall abgerufen werden können. Für die Nutzung der neuen Funktionen ist eine Xbox-Live -Gold-Mitgliedschaft notwendig. Für alle Konsolen-Besitzer wird außerdem eine neue Bedienoberfläche eingeführt, die sich optisch am mobilen Betriebssystem Windows Phone orientiert.

Die neue Xbox 360
Die neue Xbox 360

Zeitgleich mit dem Xbox-360-Update erscheint auch eine passende App für Windows-Phone-Geräte. Der so genannte „Xbox Companion for Windows Phone“ steht zum kostenlosen Download bereit und erlaubt die Nutzung von Xbox-Live-Features auf dem Smartphone. So können unter anderem Medien-Inhalte durchsucht und gekauft oder der Status von Freunden eingesehen werden. Es ist weiterhin möglich, das Smartphone als Fernbedienung für die HD-Konsole zu benutzen.

Montag, 05.12.2011 | 17:29 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1212866