32362

Xbox-Entwicklung nahezu beendet

07.05.2001 | 17:30 Uhr |

Riesen Fortschritte macht momentan die Entwicklung der Xbox: Erstmals konnte von den Microsoft-Technikern eine fertige Xbox-Konsole bewundert werden.

Riesen Fortschritte macht momentan die Entwicklung der Xbox: Erstmals sollen vor kurzem "more than a handful of engineers" Code auf einer fertigen Konsole gesehen haben. Dies ließ Jeff Henshaw, Executive Producer bei Microsoft, verlauten.

Gleichzeitig kündigte er an, dass erste Modelle noch vor der kommenden Electronics Entertainment Expo (E3) an Spiele-Entwickler ausgeliefert werden. Die Hardware in Händen zu halten, dürfte mit Sicherheit einen zusätzlicher Schub für die Spiele-Entwickler bedeuten.

Hier nochmals die technischen Details der Xbox im Einzelnen:Prozessor: 733 Megahertz Pentium III von IntelGrafikprozessor: 250 Megahertz-Chip von NvidiaHauptspeicher: 64 MegabyteFestplatte: Zehn GigabyteAnschlüsse: 4x Spielecontroller, Ethernet-Karte (10/100)Sound: 256 Audio-Kanäle, 3D-Audio, MIDIMaximal unterstützte Auflösung: 1920x1080

Mit der Fertigstellung der Konsole steht somit einer baldigen Massenproduktion und der Einhaltung des geplanten Auslieferungstermins im Herbst 2001 nichts mehr im Weg.

Informationen zur Xbox

Hardware der Xbox

0 Kommentare zu diesem Artikel
32362