11.07.2012, 05:43

Michael Söldner

Xbox 360

Microsoft veröffentlicht Kinect PlayFit Dashboard

©majornelson.com

Mit dem neuen PlayFit Dashboard für die Xbox 360 können Sportfans innerhalb von Kinect-Spielen auf ihre Fitness-Daten zugreifen.
Seit heute steht vorerst nur für US-amerikanische Xbox-360-Besitzer ein neues Dashboard zum Download bereit. Die Oberfläche der Konsole wird damit um Funktionen erweitert, die den Fitness-Level aus Spielen wie Dance Central 2, Your Shape Fitness Evolved 2012 oder Kinect Star Wars erfassen und diese Werte gesammelt im Kinect PlayFit Dashboard anzeigen.

Sportliche Xbox-Spieler können darüber hinaus in unterschiedlichen Spielen gesondert Achievements, GamerScore-Punkte und Avatar-Gegenstände freischalten. Daneben sollen Ranglisten mit den Fitness-Daten von Freunden auf Xbox Live für mehr Motivation vor der Konsole sorgen.
Microsoft Labs stellt Kinect Fusion und Lightspace vor

Microsoft will das PlayFit Dashboard im Laufe der Woche auch außerhalb der USA zum Download anbieten. Ob auch weiterhin eine Kombination der Konsole mit einer Pulsuhr geplant ist, ließ das Unternehmen offen. Im Vorfeld der Spielemesse E3 wurden Gerüchte über eine solche Peripherie namens Joule laut, die die sportliche Betätigung in allen Kinect-Spielen erfassen und diese gesammelt auf der Konsole auswertbar machen sollte.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1516828
Content Management by InterRed