164148

Xbox 360: Microsoft senkt den Preis… für das HD-DVD-Laufwerk

26.07.2007 | 14:14 Uhr |

Microsoft hat in den USA eine Preissenkung für das für die Xbox 360 optional erhältliche HD-DVD-Laufwerk angekündigt. Die Preissenkung fällt auf dem ersten Blick nicht so hoch aus, allerdings schenkt Microsoft jedem Käufer des Laufwerks fünf HD-DVD-Filme.

Während in den vergangenen Tagen erneut über eine Preissenkung bei der Xbox 360 spekuliert wurde , hat Microsoft nun doch offiziell eine zu verkünden - allerdings nur für die USA und nicht für die Konsole selbst. Dort sinkt zum 1. August der Preis für das optional erhältliche HD-DVD-Laufwerk von bisher 199 auf 179 US-Dollar.

Eine Preissenkung von 20 US-Dollar klingt zunächst mal nicht spektakulär. Interessanter wird das Ganze dadurch, dass Microsoft jedem Käufer des HD-DVD-Laufwerks künftig fünf HD-DVD-Filme aus einer Auswahl von 15 Filmen schenkt. Die Aktion beginnt am 1. August und endet Ende September.

Zur Auswahl stehen folgende Filme, von denen die HD-DVD-Laufwerkskäufer fünf nach Wahl per Post erhalten: Apollo 13, Blazing Saddles, Casablanca, Chronicles of Riddick, Constantine, Dukes of Hazzard, Four Brothers, Tomb Raider, Perfect Storm, Rundown, Seabiscuit, Sky Captain & the World of Tomorrow, U2: Rattle & Hum, U-571 und We Were Soldiers.

Neben der Preissenkung für das HD-DVD-Laufwerk hat Microsoft auf der Comic-Messe „Comic-Con“ gemeinsam mit Warner Bros. eine weitere Ankündigung gemacht: Die Comic-Verfilmung „300“ wird in den USA ab dem 14. August in HD-Qualität über Xbox Live erwerbbar sein. Zusätzlich wird über Xbox Live auch kostenlos die erste Folge der Serie „Heroes“ in HD erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
164148