805312

Microsoft kündigt Kinect-Spiele für Hardcore-Gamer an

08.03.2011 | 10:11 Uhr |

Seit dem Start von Kinect für Xbox 360 kamen und kommen vor allem Casual-freundliche Spiele für die Xbox-360-Bewegungssteuerung heraus. In Zukunft will Microsoft aber auch die Hardcore-Gamer für Kinect begeistern.

Microsoft will für Kinect auch eine Reihe von Spielen veröffentlichen, die sich eher an Hardcore-Gamer richten. Das kündigt Microsofts Senior Producer Kevin Unangst an. Zu diesen Spielen gehört beispielsweise "Child of Eden", das Unangst als "Spitze des Eisbergs" bezeichnet. Weitere Spiele sollen folgen, zu denen beispielsweise auch Gunstringer von Twisted Pixel gehört.

"Es werden noch viele Hardcore-Spiele kommen", kündigte Unangst an und betonte, dass Spiele für Kinect Sinn machen müssen. Die Bewegungssteuerung soll sich als wichtiger Teil des Spiels anfühlen und nicht nur ein Add-On. Es liege nun in den Händen der Spiele-Entwickler Spiele zu entwickeln, die die Bewegungssteuerung, Sprachsteuerung, Gesichtserkennung und all die anderen Möglichkeiten, die Kinect bietet, nutzen. Mit der Zeit würden immer mehr Spiele erscheinen, die sich eher an die Core-Zielgruppe richten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
805312