170266

Xbox 360: Halo 3 erscheint in drei Versionen

19.03.2007 | 17:21 Uhr |

Microsoft hat am Montag bekannt gegeben, dass Halo 3 für die Xbox 360 in drei verschiedenen Retail-Versionen auf den Markt kommen wird.

Halo und Halo 2 von Bungie Studios gehörten mit zu den erfolgreichsten Xbox-Titeln überhaupt. Für die Xbox 360 wird seit geraumer Zeit an Halo 3 gewerkelt, das noch im Laufe des Jahres erscheinen soll. Am Montag haben Microsoft Game Studios und Bungie Studios bekannt gegeben, dass Halo 3 gleich in drei unterschiedlichen Versionen auf den Markt kommen wird: Als "Standard Edition", "Limited Edition" und "Legendary Edition".

Die "Legendary Edition" wird in einer limitierten Auflage erscheinen und sich an Fans der Reihe und Sammler richten. Neben der DVD mit Spiel wird es zusätzlich noch zwei Bonus-Discs geben. Das Ganze wird als "Edel-Package" in Form eines Spartaner-Helms in den Regalen stehen. Auf den Bonus-Discs wird sich umfangreiches "Hinter den Kulissen"-Material in hochauflösender Qualität befinden. Zusätzlich erhalten die Käufer auch ein visuelles Kalibrierungstool, das von dem "Halo 3" Grafik- und Audio-Team erstellt wird und mit dem die Gamer ihre TV- und Soundanlage optimal für Halo 3 einrichten können. Auf der zweiten Disc wird sich das komplette und überarbeitete Filmmaterial der ersten beiden Teile befinden, ergänzt durch Kommentare der Entwickler. Weitere Film-Extras: Ein Tag im Leben der Mitarbeiter der Bungie Studios und exklusive Inhalte der Kreativschmieden der Machinimakünstler von "Red vs. Blue" und "This Spartan Live". Hinzu kommt noch eine Kollektion originaler Storyboard-Entwürfe des Künstlers Lee Wilson für Halo 3, in dem die Schlüsselszenen der Halo-Saga in Bildern gezeigt werden.

Die "Limited Edition" wir die erste Bonus-Disc der "Legendary Edition" enthalten und ein spezielles Halo-Artbook. Die "Standard Edition" kommt schlicht und einfach nur mit dem Spiel. Die Preise nennt Microsoft Deutschland noch nicht. Aus den USA ist allerdings zu hören, dass die "Legendary Edition" für 129,99 US-Dollar erhältlich sein wird, was umgerechnet knapp 100 Euro bedeuten würde. Die beiden anderen Fassungen sollen 69,99 US-Dollar (53 Euro) und 59,99 US-Dollar (45 Euro) kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
170266