840327

Alan Wake 2 bereits in Entwicklung?

09.05.2011 | 18:06 Uhr |

Obwohl die Verkaufszahlen von Alan Wake die Millionen-Marke nur schwerlich knacken konnten, scheint Entwickler Remedy nun bereits an einem Nachfolger zum Mystery-Thriller zu arbeiten.

Entwickler Remedy Entertainment setzt seine Spiele-Reihe Alan Wake fort und arbeitet derzeit an einem Nachfolger. Darauf deutet zumindest das LinkedIn-Profil eines Remedy-Mitarbeiters hin, der die Entwicklung von In-Game-Cinematics für Alan Wake 2 zu seinen aktuellen Tätigkeiten hinzugefügt hat. Erste Hinweise auf ein Alan-Wake-Sequel gab es bereits vor einigen Wochen, in Form einer Stellenausschreibung von Remedy Entertainment. Darin suchte das Studio Verstärkung für sein Konsolen-Team, das an einem AAA-Titel arbeitet.

Remedy selbst bezeichnete die Franchise erst kürzlich als „Marke mit Zukunft“. Die Verkaufszahlen von Alan Wake sprechen jedoch eine andere Sprache. Im ersten Monat schaffte es das Spiel aufgrund starker Konkurrenz in Form von Red Dead Redemption gerade einmal auf 145.000 verkaufte Einheiten weltweit. Mittlerweile hat der Xbox-360-Exklusivtitel jedoch auch die Marke von einer Million verkaufter Exemplare durchbrochen.

Die besten Exklusiv-Spiele

Alan Wake ist seit Mai vergangenen Jahres exklusiv für Microsofts HD-Konsole erhältlich. Ursprünglich sollte das Spiel auch für den PC erscheinen, die Portierung wurde jedoch aus Kostengründen eingestellt. Die Geschichte um den unter Schlaflosigkeit leidenden Roman-Autoren Alan Wake wurde nach dem Release durch die beiden Zusatz-Kapitel The Signal und The Writer erweitert. Es bleibt abzuwarten, ob Remedy Alan Wake 2 schon im Rahmen der diesjährigen E3 enthüllen wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
840327