164044

Xbox 360: 512-MB-Speicherkarte & kostenlose Southpark-Episode in HD

05.03.2007 | 11:12 Uhr |

Viele Besitzer einer Xbox 360 wünschen sich eine größere Festplatte. Ungeachtet dessen hat Microsoft jetzt angekündigt, dass im April eine 512-MB-Speicherkarte erscheinen wird, die die bisherige 64-MB-Karte ablösen wird.

Microsoft hat auf der Games Developer Conference (GDC) angekündigt, dass im April eine 512 MB fassende Speicherkarte für die Xbox 360 auf den Markt kommen wird. Die Speicherkarte wird ab dem 3. April weltweit erhältlich sein und in den USA 49,99 US-Dollar (ca. 38 Euro) kosten. Für eine limitierte Zeitdauer wird sich auf der Karte auch das Xbox-Live-Arcade-Spiel „Geometry Wars: Retro Evolved“ von Bizarre Creations befinden. Der Preis für die 64-MB-Speicherkarte wird von 39,99 US-Dollar auf 29,99 US-Dollar (23 Euro) gesenkt.

Auf der GDC hat Microsoft auch bekannt gegeben, dass bei künftigen Xbox Live Arcade Spielen die bisher für Entwickler geltende Regel, dass Spiele den Umfang von 50 MB nicht überschreiten dürfen, gelockert wird. Bei künftigen Arcade-Spielen gilt nunmehr eine 150-MB-Regel, die es laut Angaben von Microsoft den Entwicklern erlauben soll, flexibler im Game-Design zu werden.

Electronic Arts stellt auf der GDC sein erstes Spiel für Xbox Live Arcade vor, das den Namen „Boom Boom Rocket“ trägt und von Bizarre Creations entwickelt wird. Dabei handelt es sich um ein Musikspiel, das für 800 Microsoft-Punkte erwerbbar sein wird. Ebenfalls auf der GDC vorgestellt werden erstmals „3D Ultra Minigolf Adventures“ (Sierra Online), „Eets: Chowdown“ (Klei Entertainment), „Jetpac Refuelled“ (Rare) und „Pinbal FX“ (Zen Studios). Wann diese Titel erscheinen werden, steht derzeit noch nicht fest. Am kommenden Mittwoch werden Xbox-360-Besitzer das Arcade-Spiel „Worms“ herunterladen dürfen.

Ein schönes Geschenk hat Microsoft für US-Besitzer einer Xbox 360 parat: Ab Dienstag wird über den Xbox Live Marktplatz zum allerersten Mal eine HD-Fassung einer Southpark-Folge verbreitet werden - und dies gratis. Dabei handelt es sich um die Episode "Good Times With Weapons", die von den Fans der Serie bei einer Abstimmung zur zweitbesten Folge aller Zeiten gekürt worden war und der dieser Wikipedia-Eintrag gewidmet ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
164044