243941

Xampp 1.4.12: Rundum-Paket für Webserver

22.02.2005 | 16:21 Uhr |

Für Xampp ist ein Update erschienen. Die Softwaresammlung ermöglicht das Aufsetzen eines eigenen Webservers.

Xampp ist eine Programmsammlung, die das Aufsetzen und Betreiben eines eigene Webservers erleichtern soll. Dafür enthält sie unter anderem den Webserver Apache, die Datenbank MySQL und die Programmiersprachen Perl (in einem Add-On) sowie PHP. Für Windows und Linux ist seit kurzem die neue Version 1.4.12 dieses Paketes erhältlich. Für MacOS X wurde 0.1beta als neue Version vorgestellt.

Der Installer für Xampp 1.4.12 für Windows ist 25 MB groß. Alternativ können Sie sich auch eine ZIP-Datei herunterladen, diese bringt allerdings 60 MB auf die Waage. Außerdem gibt es eine selbstextrahierende EXE-Datei mit 25 MB. Wer bereits eine ältere Version von Xampp besitzt, kann zu den kleineren Upgrades greifen.

Xampp 1.4.12 für Windows umfasst folgende Software:

Apache 2.0.53, MySQL 4.1.10, PHP 5.0.3 + PHP 4.3.10 + PEAR, Eaccelerator 0.9.2a, PHP-Switch win32 1.0, Xampp Control Version 1.0, Xampp Security 1.0, SQLite 2.8.15, Open SSL 0.9.7e, PHP Myadmin 2.6.1, ADODB 4.60, Mercury Mail Transport System for Win32 and NetWare Systems v4.01a, Filezilla FTP Server 0.9.4e, Webalizer 2.01-10 und Zend Optimizer 2.5.7.

Xampp 1.4.12 soll sich auf jedem Rechner ab Windows 98 beziehungsweise NT 4.0 mit mindestens 64 MB Arbeitsspeicher installieren lassen. Zuerst muss das Basis-Paket installiert werden, anschließend kann man bei Bedarf die Add-Ons (mit Perl, Python etc.) aufspielen.

Weitere Informationen und den Download finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
243941