62408

XSATA: Datel-Zubehör verbindet Xbox 360 mit PC

12.04.2006 | 14:02 Uhr |

Die Festplatte der Xbox 360 bietet nur Platz für 13 GB an Daten. Schnell wird der Platz dadurch knapp. Der Hersteller Datel hat mit "XSATA" eine Lösung vorgestellt, mit der Daten von der Xbox-360-Festplatte auf die Festplatte eines PCs ausgelagert werden können.

Das Problem kennen Xbox-360-Besitzer: Die 20-GB-Festplatte bietet nur knapp 13 GB Platz, weil der Rest des Systems für die Abwärtskompatibilität und das Caching benötigt wird. Da wird der Platz schnell knapp, denn diverse Publisher bietet über Xbox Live bereits Xbox-360-Demos zum Download an, die mehrere hundert Megabyte groß sind und hinzu kommen noch die Xbox-Live-Arcade-Spiele, Trailer und diverse weitere Downloads.

Um dieses Problem zu lösen hat der Hersteller Datel das neue Produkt "XSATA" vorgestellt. Das Plug-and-Play-Gerät wird zwischen der Xbox.-360-Festplatte und dem Konsolen-Gehäuse befestigt. Dazu muss die Festplatte nicht entfernt werden. An der Vorderseite von XSATA befindet sich ein Highspeed-USB-Anschluss, über den XSATA mit einem PC verbunden werden kann. Anschließend ist es möglich, Inhalte von der Xbox-360-Festplatte auf die Festplatte eines PCs auszulagern. Die Übertragung erfolgt in USB-2.0-Geschwindigkeit. Zur Übertragung der Daten kann die Freeware Xplorer 360 genutzt, die von XSATA direkt unterstützt wird.

Im Grunde handelt es sich um eine Backup-Lösung: Xbox-360-Demos, die auf der Xbox-360-Festplatte Platz verschlingen, können damit auf den PC ausgelagert werden und müssen nicht gelöscht werden. Wenn man sie dann doch wieder spielen möchte, dann überträgt man die Demo dann einfach wieder vom PC auf die Xbox 360.

Außerdem ist es auch möglich, Spielstände und andere Inhalte von der Xbox-360-Festplatte auf den PC zu übertragen. Von dort kann man sie dann auch an Freunde per Mail verschicken. Allerdings gilt es zu beachten, dass Inhalte (Spielstände, etc.) gibt, die fest mit einem Xbox-Live-Konto eines Anwenders verbunden sind und sich somit nicht von einem anderen Spieler genutzt werden können.

In Großbritannien ist XSATA bereits für 30 Pfund (zirka 43 Euro) erhältlich. Datel bietet das Xbox-360-Zubehör über seinen Shop codejunkies.com auch Online zum Verkauf an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
62408