106320

XQuick Translator 1.2

21.06.2000 | 15:44 Uhr |

Das Programm übersetzt markierte Wörter vom Englischen ins Deutsche und umgekehrt. Es erkennt dabei über 120.000 Wörter und mehr als 1000 Redewendungen und kann durch eigene Vokabeln erweitert werden.Läuft unter allen Linux-Distributionen

XQuick Translator 1.2 übersetzt markierte Wörter vom Englischen ins Deutsche und umgekehrt. Über ein Eingabefeld lässt sich nach Wörtern suchen, die nach der Übersetzung per Mausklick in den Text übernommen werden. XQuick Translator 1.2 kennt über 120.000 Wörter und mehr als 1000 Redewendungen und kann durch eigene Vokabeln erweitert werden. Das Programm bietet eine Kopieren-Einfügen-Schnittstelle zu Netscape Communicator, zu KDE und Applixware und soll zu allen Linux-Distributionen kompatibel sein. XQuick Translator 1.2 wird inklusive Easy Linux 2000 geliefert und kostet 49,90 Mark (Linuxland, Tel. 089/9934140). (PC-WELT, 21.06.2000, bg)

http://www.linuxland.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
106320