XP-Installation

nLite 1.4.5 mit SP3-Unterstützung erschienen

Freitag, 09.05.2008 | 14:13 von Panagiotis Kolokythas
Die Version 1.4.5 von nLite hat das Beta-Stadium verlassen und ist in der finalen Fassung erschienen.

Der Entwickler von nLite hat die finale Fassung der Version 1.4.5 zum Download freigegeben. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, in eine Slipstream-CD die aktuelle Beta vom Internet Explorer 8 zu integrieren. Außerdem wurde die vollständige Unterstützung für das Service Pack 3 für Windows XP hinzugefügt.

Mit dem kostenlosen Tool Nlite können Sie bequem eine Installations-CD für Windows XP erstellen, bei der Standardkomponenten sowie nicht benötigte Treiber einfach weggelassen werden können. Zu den Neuerungen des SP3 für XP gehört auch, dass das Installations-Prozedere an dem von Windows Vista angepasst wurde und somit bei der Installation des Betriebssystems nicht mehr ein Produktschlüssel eingegeben werden muss, sondern dies auch nach Abschluss der Installation geschehen kann. Eine solche Installations-CD von XP können Sie nun mittels nLite 1.4.5 bequem erstellen.

Hinweis: Wenn Sie eine angepasste Installations-DVD von Windows Vista erstellen wollen, dann können Sie hierfür nicht nLite verwenden. Der nLite-Entwickler bietet hierfür das Tool vLite an.

Die Downloadgröße von nLite 1.4.5 beträgt 2,6 MB.

Download: nLite 1.4.5

Freitag, 09.05.2008 | 14:13 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
18378