82084

XP Antispy 3.96: Neue Version mit Gegenmittel für erweitertes WGA

12.06.2006 | 13:49 Uhr |

XP Antispy steht seit dem Wochenende in der neuen Version 3.96 zum Download bereit. Der Entwickler hat dem Tool diverse neue Einstellungen hinzugefügt. Zusätzlich gab es kleinere Bugfixes und ein Gegenmittel gegen die Hartnäckigkeit des neuen WGAs.

XP Antispy hindert Windows XP daran, Informationen über den Anwender per Internet zu verschicken. Der Entwickler Christian Taubenheim hat nun die Version 3.96 seines Freeware-Tools veröffentlicht.

Die Liste mit den Änderungen und Neuerungen:

* Das Verbindungslimit kann nun auch auf 64-Bit Systemen eingestellt werden
* Folgende neue Einstellungen wurden hinzugefügt: Anonymen Netzwerkzugriff verhindern, Keine automatische Netzwerksuche, Deinstallation des Mediaplayers zulassen, Deaktivieren des Indexdienstes, keine LAN Manager Hashes generieren, WGA Überprüfung bei jedem Logon deaktivieren .
* Symbolreferenz unter '?' hinzugefügt
* Kleinere Fehlerbehebungen

XP Antispy 3.96 läuft unter Windows XP (32-Bit & 64-Bit). Der Download bringt rund 360 KB auf die Waage.

Download: XP Antispy 3.96

Microsoft: Echtheitsüberprüfung telefoniert künftig nicht mehr nach Hause (PC-WELT Online, 09.06.2006)

Windows-Echtheitsüberprüfung telefoniert täglich nach Hause (PC-WELT Online, 08.06.2006)

Erweiterte Windows-Echtheitsüberprüfung ab sofort auch in Deutschland (PC-WELT Online, 30.05.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
82084