98840

XCoffee vor dem Aus?

09.03.2001 | 16:17 Uhr |

Inzwischen ist sie bereits eine Legende: die XCoffee-Cam. Sie gilt als erste Webcam der Welt und läuft seit 1991. Seit 1993 kann man von überall auf der Welt im Internet erkennen, ob noch Kaffee in der Kaffeemaschine im Vorraum des Trojan Room am Computer Science Department der englischen Universität Cambridge ist.

Inzwischen ist sie bereits eine Legende: die XCoffee-Cam. Sie gilt als erste Webcam der Welt und läuft seit 1991. Seit 1993 kann man von überall auf der Welt im Internet erkennen, ob noch Kaffee in der Kaffeemaschine im Vorraum des Trojan Room am Computer Science Department der englischen Universität Cambridge ist.

Not macht erfinderisch: Die Kaffeemaschine teilten sich mehrere Kollegen("Coffee Club"), von denen einige in anderen - zum Teil weit entfernten - Räumen saßen, so der Erfinder von XCoffee, Quentin Stafford-Fraser, zum Ursprung der Idee, eine Kamera zu installieren, die den Pegel in der Kaffeemaschine beobachtet. Wollten diese Kollegen Kaffee haben, mussten sie jedes Mal durch das ganze Gebäude laufen, um dann womöglich enttäuscht festzustellen, dass der Kaffee noch nicht fertig oder bereits ausgetrunken war. Mit XCoffee konnte jeder den Füllstand der Kanne sehen und vergebliche Versuche Kaffee zu ergattern gehörten von da an der Vergangenheit an.

Ende des Jahres nun soll mit der "Ur-Cam" Schluss sein, denn das Institut zieht um. Ob es dort eine neue Webcam zur Kaffee-Überwachung geben wird, ist noch unklar. Und wenn, dann nur eine neue, denn die alte Kamera zu warten, hätten sie einfach keine Lust mehr, so die Mitarbeiter.

Seit 1993 hatte die Seite etwa zweieinhalb Millionen Besucher und Fraser kann sich vor Interviewanfragen kaum retten. Dabei zeigt die Cam nichts besonderes, nur schwarz-weiß-Bilder einer Kaffeekanne, die in Abständen aktualisiert werden.

Mittlerweile finden sich Tausende Nachahmer auf der ganzen Welt, die mit Ihren Kameras die Internetgemeinde versorgen. Im Big-Brother-Stil lassen sich per Webcam Menschen oder einfach nur das aktuelle Wetter am anderen Ende der Welt beobachten. (PC-WELT, 09.03.2001, ml)

Die XCoffee-Webcam

PC-WELT Webtipp: Workshop für Webcams

Plus: Digi-Cam für 99 Mark (PC-WELT Online, 07.03.2001)

In 120 Minuten um die Welt (PC-WELT Online, 04.03.2001)

Multimedia-Zubehör im PC-WELT Test (PC-WELT Online, 13.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
98840