1256946

Multimedia vom PC über die Wii auf den Fernseher

30.09.2008 | 09:03 Uhr |

Mit dieser Software wird die Wii zur Multimediaschaltzentrale zwischen PC und TV.

Bhv stellt das X-OOM Media-Center für Wii 2.0 vor. Die zweite Generation der X-OOM-Software verbindet über die Wii einen Fernseher mit dem PC und dem World Wide Web. Im Wohnzimmer lässt sich so über Nintendos Spielkonsole bequem in den zahllosen Multimedia-Dateien des eigenen Rechners und des Internets stöbern. Die Wii-Fernbedienung macht laut Bhv die Bedienung denkbar einfach. Zur Auswahl stehen über 1.000 Radio- und TV-Kanäle, Videos à la YouTube, Clipfish und mehr sowie die eigenen MP3s, Fotos und Filme.

Das X-OOM Media-Center für Wii 2.0 erscheint voraussichtlich ab Anfang Oktober. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt Bhv mit rund 40 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256946