61072

X-OOM Ipod Radio Recorder für Gratissongs aus dem Web

06.09.2005 | 18:21 Uhr |

Streams von Webradios aufzuzeichnen ist eine legale Methode, um kostenlos an Lieder ranzukommen. Dafür gibt es Gratis-Tools, aber auch kommerzielle Programme. Der X-OOM Ipod Radio Recorder gehört in letztere Kategorie.

Der X-OOM Ipod Radio Recorder von bhv soll Ihre Lieblingsmusik aus dem Internet legal auf den Ipod bringen. Die Software verarbeitet laut Hersteller bis zu 20 Audio-Streams aus dem Internet gleichzeitig.

Das Programm soll bis zu 400 Songs in einer Stunde speichern. X-OOM Ipod Radio Recorder sucht nach der vom Anwender vorgegebenen Musik bei mehr als 6000 Radiostationen im Web, zeichnet diese als MP3 im Hintergrund auf, verwaltet sie und speichert sie auf dem Ipod. Die Senderliste lässt sich auf Wunsch täglich aktualisieren. Mit einem Audio-Editor können Sie die Lieder nachbearbeiten.

Die Software benötigt Windows 98/ME, 2000 oder XP und 64 MB Arbeitsspeicher sowie den Windows Media Player 7.1 oder höher. Auf der Festplatte werden 20 MB belegt.

Der X-OOM Ipod Radio Recorder kostet 19,99 Euro und kommt Ende September auf den Markt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
61072