196114

Wunder-Display von Mitsubishi

07.02.2002 | 12:38 Uhr |

Ein LC-Display auf der Nase. Klingt ungewöhnlich, ist es aber nicht. Allerdings waren damit bisher einige Probleme verbunden. Entweder tappte der Benutzer "blind" durch die Gegend, weil ihm das Display direkt vor Augen jeden Blick auf seine tatsächliche Umgebung versperrte. Oder er wurde durch das ständige Flimmern des Bildschirms in den Augenwinkeln gestört. Jetzt wollen Techniker dieses Problem gelöst haben und eine Display-Brille entwickelt haben, die sowohl einen ungestörten Blick auf die Umwelt als auch ein leistungsfähiges Display bietet.

Ein LC-Display auf der Nase. Klingt ungewöhnlich, ist es aber nicht. Bisher gab es mit solchen Displays immer zwei Probleme: Entweder musste das Display direkt vor der Augen fixiert werden. Dann konnte der Benutzer jedoch nichts anderes mehr wahrnehmen.

Oder das Display war so angebracht, dass man auch daran vorbei sehen konnte. In diesem Fall jedoch beeinträchtigte das ständige Flimmern am Rande des Blickfeldes die Konzentration auf das, was man eigentlich sehen wollte. Techniker haben sich dem Problem angenommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
196114