19748

Ungewöhnliche Weltansichten im Internet

07.01.2008 | 17:12 Uhr |

Von geografischen Grundlagen sind gängige Weltkarten geprägt. Werden die Länder und Kontinente jedoch unter speziellen Aspekten betrachtet und gemäß dieser Angaben gewichtet dargestellt, ergeben sich ungewöhnliche und alarmierende Weltansichten.

Diese Landkarten sind im englischsprachigen Internet-Portal "Worldmapper" kostenlos abrufbar.

In unterschiedlichen Kategorien (Map Categories) finden sich Themen wie Umweltverschmutzung (Pollution), Einkommen (Income) oder Naturkatastrophen (Disaster). Zu den jeweiligen Überbegriffen können verschiedene Karten abgerufen werden, die etwa die Größe der einzelnen Staaten gewichtet nach der Anzahl der Toten durch Vulkanausbrüche zeigen. Europäische Staaten schrumpfen in dieser Betrachtung zu winzigen Linien, wohingegen sich Kolumbien in Südamerika über alle Maßen aufbläht. Komplettiert werden die farbigen Darstellungen durch Begleittexte, die auf die Besonderheiten hinweisen und Hintergrundinformationen zu den verwendeten Daten liefern, auf
deren Basis die Karten erstellt wurden.

Zum Erfassen komplexer Zusammenhänge kann das ebenso lehrreiche wie ungewöhnliche Kartenmaterial nicht nur Schülern im Erdkunde-Unterricht helfen. Betreut wird das Projekt von Experten, die an internationalen Universitäten arbeiten. Unter ihnen sind Kartografen und Computer-Experten, die für die anschauliche Umsetzung der Inhalte sorgen. Die Anzahl der Karten soll in Zukunft weiter wachsen.

www.worldmapper.org

0 Kommentare zu diesem Artikel
19748