134920

Patch 2.3 erschienen – zahlreiche Neuerungen inklusive

14.11.2007 | 13:03 Uhr |

In der World of Warcraft ist wieder mal Patch-Day angesagt. Die Entwickler von Blizzard spendieren dem erfolgreichen Online-Rollenspiel erneut ein Update, das dem Spiel sowohl Inhalte hinzufügt als auch Verbesserungen einführt.

Wer sich heute nach den regulären, immer Mittwochs stattfindenden Server-Wartungsarbeiten in neue Abenteuer in World of Warcraft stürzen möchte, der wird zunächst einen 300 MB großen Patch installieren müssen. Der Patch aktualisiert das Online-Rollenspiel auf die Version 2.3.

Der Umfang des Updates lässt es erahnen: Dem Spiel werden erneut neue Inhalte hinzugefügt. Dazu zählt das neue Gebiet Zul´Aman in den Geisterlanden. Es handelt sich dabei um eine Instanz im Freien, die für 10 Spieler mit der Stufe 70 vorgesehen ist. Die Raid-Gruppe muss sich in der Instanz insgesamt sechs Bossen stellen. Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zu Zul´Aman - inklusive eines imposanten Videos, das auf die neue Instanz und deren Hintergrund-Story einstimmt.

Die zweite wichtige Neuerung: Im Spiel befindet sich nun eine Gildenbank. Mitglieder einer Gilde können dort Gegenstände ablegen und Geld einzahlen. Die Gildenleiter können festlegen, mit welchen Rechten die Mitglieder auf den Inhalt der Gildenbank zugreifen können.

Das Gebiet „Düstermarschen“ wird durch das Update aufgepeppt. Bisher verschlug es Spieler dorthin nur auf dem Weg zum Drachen Onyxia. Mit dem Update 2.3 errichten Goblins eine Stadt in dem Gebiet und es finden sich 50 neue Quests.

Mit dem Update nimmt Blizzard auch Änderungen vor, die zum Ziel haben, die Zeit zu verringern, die Spieler benötigen, um einen virtuellen Charakter auf Level 60 zu bringen. Dazu hat Blizzard die benötigte Erfahrung für einen Stufenanstieg ab Stufe 20 bis 60 herabgesetzt und die Erfahrungsboni für erfolgreich gelöste Quests ab Stufe 30 erhöht. Zusätzlich wurden alle bestehenden Elite-Quests der Stufen 1 bis 60 so geändert, dass sie nun auch von einzelnen Spieler erfolgreich absolviert werden können und somit die Suche nach Gleichgesinnten entfällt.

Das Update 2.3 nimmt außerdem zahlreiche Änderungen bei den Klassen und dem PVP-System vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
134920