134770

World of Warcraft: Europäischer Betatest startet demnächst

29.06.2004 | 14:26 Uhr |

Die Fans von MMORPGs (Massively Multiplayer Online Roleplaying Games) haben sich für dieses Jahr einen ganz speziellen Titel vorgemerkt: Blizzards World of Warcraft. Während der Betatest in den USA bereits seit geraumer Zeit erfolgreich läuft, mussten sich die europäischen Spieler noch gedulden. Das Warten hat allerdings bald ein Ende.

Die Fans von MMORPGs (Massively Multiplayer Online Roleplaying Games) haben sich für dieses Jahr einen ganz speziellen Titel vorgemerkt: Blizzards World of Warcraft. Während der Betatest in den USA bereits seit geraumer Zeit erfolgreich läuft, mussten sich die europäischen Spieler noch gedulden. Das Warten hat allerdings bald ein Ende. Blizzard hat nun den Termin genannt, ab dem es Anmeldungen für den europäischen Betatest annehmen wird.

Am Montag, den 5. Juli wird es los gehen. Insgesamt drei Wochen lang können dann Spieler auf www.blizzard.de ihre Bewerbungen einreichen. Blizzard betont, dass alle Bewerber die gleichen Chancen haben werden, unabhängig davon, zu welchem Zeitpunkt sie sich anmelden. Entscheidend seien nur Kriterien wie Spielstärke, Standort und Systemkonfiguration.

Die auserwählten Betatester sollen nicht dem Spielspaß frönen, sondern auch dabei helfen, die für ein MMORPG wichtigen Fragen wie Gameplay, Spielbalance und Kompatibilität zu klären. Außerdem soll die Infrastruktur des europäischen Verteilungs- und Serversystems auf die Probe gestellt werden. Zu guter Letzt soll natürlich auch ein Augenmerk auf die deutsche Lokalisierung geworfen werden. Insgesamt erhofft sich Blizzard von der ausgiebigen Testphase, "den hohen Erwartungen gerecht zu werden, die Spieler weltweit diesem Titel entgegenbringen."

Wie lange der Betatest andauern wird und wieviele europäische Betatester es geben wird, verrät Blizzard noch nicht. Die US-Version soll irgendwann im Herbst erscheinen. Für Europa plant Blizzard sogar ein eigenes Entwicklerteam abzustellen. Ein lokales Team soll sich wiederum um alle Aspekte des Spielgeschehens kümmern. Sowohl Offline als auch im Spiel sollen somit den Spielern immer Blizzard-Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Offizielle deutsche Website zu World of Warcraft

0 Kommentare zu diesem Artikel
134770