1256048

Workstation von Dell mit Solid State Drive

15.05.2008 | 10:00 Uhr |

Mit besonders viel Power und Solid State Drive soll die Precision M6300 Performance satt für CAD & Co. bietet.

Dell kündigt eine mobile Workstation mit Solid-State-Laufwerk (SSD) an. Die Precision M6300 wird mit einer Speicherkapazität von 32 GB und 64 GB angeboten und verfügt über ein 17-Zoll-Dispaly. Gegenüber SSD-Laufwerken der ersten Generation, die in etwa die Performance von herkömmlichen Festplatten mit 5.400 Umdrehungen pro Minute erreichen, soll die Lese- und Schreibgeschwindigkeit bei dieser Version um 35 Prozent gestiegen sein. Darüber hinaus ist die Precision M6300 mit einem 8 GB großen Arbeitsspeicher erhältlich.

Als Grafiklösung wurde Nvidias Quadro FX 3600M mit 512 MB Grafikspeicher verbaut. Profi-Anwender können die Precision M6300 außerdem mit Intels neuen Penryn-Prozessoren konfigurieren, darunter der Intel Core 2 Duo Extreme Edition X9000.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256048