50950

Workshop: Profi-DVD-Design

22.10.2003 | 10:52 Uhr |

Schluss mit langweiligen 08/15-Menüs auf selbst gebrannten DVDs! Mit den richtigen Handgriffen zaubern Sie animierte Menüs auf den Bildschirm. Premium-Leser erfahren in unserem Workshop "Profi-DVD-Design" Schritt für Schritt, wie sie vorgehen müssen.

Der erste Eindruck zählt: Wer eine DVD ins Laufwerk schiebt, sieht gleich zu Beginn das Menü. Doch trotz der relativ weit reichenden Gestaltungsmöglichkeiten von preiswerten Authoring-Programmen wirken die Bildschirmmenüs von selbst gemachten Silberscheiben im Vergleich zu denen gekaufter DVDs oft statisch, langweilig und amateurhaft. Das muss nicht so sein: Mit einer geeigneten Software verpassen Sie Ihren Produktionen professionelle und effektvolle Menüs, die den Vergleich mit kommerziellen Pendants nicht scheuen müssen.

Premium-Leser erfahren in unserem Workshop "Profi-DVD-Design" Schritt für Schritt, wie sie vorgehen müssen. Hierzu verwenden wir die Testversionen "DVD-Lab" und "DVD Power Tools". Anhand detaillierter Erläuterungen und vielen Beispieldateien, die PC-WELT Ihnen zur Verfügung stellt, erstellen Sie im Handumdrehen effektvolle DVD-Menüs.

Noch kein Premium-Mitglied? Kein Problem, Sie können sich über diesen Link einfach und bequem anmelden. Alle Vorteile, die Ihnen unser Premium-Dienst bietet, finden Sie wahlweise in unserer Webtour oder in dieser PC-WELT-Nachricht .

Workshop "Profi-DVD-Design"

0 Kommentare zu diesem Artikel
50950