1773922

Wordpress wird 10 Jahre alt

27.05.2013 | 16:19 Uhr |

Vor 10 Jahren - am 27. Mai 2003 - erschien die erste Version von Wordpress zum Download. Heute kommt die Blogging-Software auf über 66 Millionen Websites zum Einsatz.

Am 27. Mai 2003 erschien Wordpress 0.70 und läutete den Siegeszug der plattformunabhängigen, freien und PHP-  und MySQL-basierten Weblog-Software ein. Einige Wochen zuvor hatte Matthew Mullenweg am 24. Januar 2003 in einem Blog-Eintrag auf das "Blogging Software Dilemma" hingewiesen und angekündigt, auf Basis des Weblog-Systems b2/cafelog eine neue Weblog-Software schreiben zu wollen. Kurze Zeit später begann Mullenweg gemeinsam mit Mike Little die Entwicklung von Wordpress und veröffentlichte dann am 27. Mai die erste Version 0.70, die auf der letzten b2-Version basierte und bei der Bugs behoben worden waren. Die Veröffentlichung der ersten stabilen Wordpress-Version folgte dann am 3. Januar 2004 mit Wordpress 1 (Version 1.0). Derzeit aktuell ist Wordpress 3.5.1.

Zentrale Anlaufstelle für deutschsprachige Wordpress-Nutzer ist Wordpress Deutschland . In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie selber mit Wordpress eine Website anlegen können.

Laut Statista wird Wordpress derzeit auf rund 66 Millionen Websites eingesetzt. Die meisten Nutzer stammen aus dem englischsprachigen Raum. Hierzulande nutzen rund 1,2 Millionen Websites Wordpress. " Den Erfolg des Projekts verdeutlicht auch ein Blick auf die Traffic-Entwicklung. Im April 2013 generierten alle Wordpress-Seiten zusammen über vier Milliarden Seitenaufrufe, das entspricht einer Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat", so Statista.

Die folgende Infografik von Statista zeigt den Anteil der zehn populärsten Sprachen an allen Wordpress-Blogs in Prozent.

10 Jahre Wordpress
Vergrößern 10 Jahre Wordpress
© Statista
0 Kommentare zu diesem Artikel
1773922