1826476

Wordpress 3.6.1 schließt drei Sicherheitslücken

12.09.2013 | 14:21 Uhr |

Die neue Version von Wordpress sollten Sie am besten gleich installieren. Sie schließt einige ernste Sicherheitslücken und beseitigt diverse Bugs.

Mit Version 3.6.1 schließen die Wordpress-Entwickler gleich drei Sicherheitslücken. Nebenbei beseitigt das Update 13 Bugs. Die Entwickler empfehlen dringend, das Update direkt durchzuführen. Das Update verhindert etwa die Ausführung von Remotecode über eine PHP-Lücke oder dass ein Autor über einen Trick Artikel im Namen eines anderen Autoren schreiben kann. Einer gestopften Lücke verdanken User es, dass sie weniger leicht auf unerwünschte Seiten umgeleitet werden können. Außerdem sollen neue Sicherheitseinstellungen für weniger Cross-Site-Scripting-Angriffe sorgen. Die Liste der gefixten Bugs können Sie sich hier ansehen . Unter anderem soll nun der HTML5-Support weniger oft versagen.

WordPress 3.6.0 "Oscar" wurde erst im Vormonat fertiggestellt und ist dem Jazzpianisten Oscar Peterson gewidmet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1826476