29182

Über 10 Millionen Blogs offline

19.02.2010 | 13:25 Uhr |

Ein Ausfall von Wordpress.com hat dafür gesorgt, dass Millionen von Blogs vorübergehend nicht erreichbar waren.

Insgesamt waren 10,2 Millionen Blogs bei Wordpress.com von dem Ausfall betroffen. Das in San Francisco ansässige Unternehmen Automattic, das Wordpress.com betreibt, hat sich mittlerweile zu dem Ausfall geäußert. Demnach waren die betroffenen Blogs für ungefähr knapp 2 Stunden nicht erreichbar.

Laut Angaben des Wordpress-Gründers Matthew Mullenweg handelt es sich um den längsten Ausfall in der Geschichte des Unternehmens. Auch die VIP-Kunden seien betroffen gewesen.

Die ersten Recherchen hätten ergeben, dass eine unplanmäßige Änderung an einem Core-Router bei einem der Datacenter-Provider das Wordpress-Netzwerk gestört habe. Dabei seien auch die Mechanismen gestört worden, die in einem solchen Fall hätten eingreifen sollen, um die Wordpress.com-Blogs dennoch auszuliefern. Mullenweg betont, dass keinerlei Daten dabei zerstört wurden, sondern man lediglich nicht in der Lage gewesen sei, die betreffenden Blogs auszuliefern. Derzeit sei man damit beschäftigt, die genaue Ursache für den Ausfall herauszufinden, um einen Ausfall aus ähnlichen Gründen künftig vermeiden zu können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
29182